Nachrichten

Die fehlenden Informationen die Medien nicht berichten, können sie aber jetzt hier nachlesen

Nachrichten

"Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit."

Friedensnobelpreis - Wann gibt Präsident Obama den Preis zurück

Friedensnobelpreis - Wann gibt Präsident Obama den Preis zurück

West Point ist ein guter Platz für wegweisende Reden amerikanischer Präsidenten, wenn sie denn wegweisend reden wollen und können. Eine verhängnisvolle Rolle hatte dabei der Amtsvorgänger von Präsident Obama, der unsägliche George W. Bush gespielt. Nicht nur wegen seiner Rede in West Point, sondern wegen seiner Sicherheitsdirektiven...

Künftig unter NATO-Ägide?

Künftig unter NATO-Ägide?

Die öffentliche Erklärung war gewohnt salopp, dennoch präzise und blieb erwartungsgemäß folgenlos. Selbst-verständlich habe man mit dem Krieg gegen die Bundesrepublik Jugoslawien das Völkerrecht gebrochen. Es war eine mutige Aussage, die aber weder im Inland noch in den benachbarten Niederlanden amtliches Handeln zur Folge...

KenFM mit Willy Wimmer 1

KenFM mit Willy Wimmer 1

Das war der Gipfel. Das Treffen der 28 NATO-Länder in Wales fand am Samstag sein Ende. Dass es dort definitiv um die "neue Sicherheitspolitik" gegenüber Russland gegangen sein muss, liegt auf der Hand, nur, was wurde beschlossen und wie sehen die Konsequenzen für die Bündnispartner aus? Schottland will nicht mehr. Großbritannien soll kleiner...

Frau Bundeskanzlerin, es ist eine Schande!

Frau Bundeskanzlerin, es ist eine Schande!

Da verbrennen vor wenigen Stunden in Odessa zahllose Menschen in einem Gebäude, das von einem entfesselten Mob mit Brandbomben angezündet worden ist. Da werden vor einigen Wochen auf dem Maidan-Platz Massaker verübt. Wo ist der Aufschrei westeuropäischer Regierungen? Wo sind die Beschlüsse der internationalen Organisationen, die...

Aus deutscher Sicht liegt Putin richtig - NATO hat ihre Grenzen gesprengt

Aus deutscher Sicht liegt Putin richtig - NATO hat ihre Grenzen gesprengt

Der deutsche Außenminister Steinmeier wird nicht müde, erneut Verhandlungen wie die gescheiterte Session von Genf anzumahnen, um das Modell "Belgrad 1999" noch abzuwenden. So, wie die Dinge derzeit angelegt sind, wird ihm und uns das nicht gelingen. Die ersten, die die Yankee-Philosophie der "Kapitulation" kennen gelernt hatten, waren die...

Der europäische Krieg, der Ursache für alles andere sein wird

Der europäische Krieg, der Ursache für alles andere sein wird

Der Krieg ist unvermeidlich, die Frage ist nur, auf welches Gebiet er sich wird eingrenzen lassen. Das Referendum in der Ostukraine ist ein großer Schritt auf dem Weg dorthin, wie wir spätestens aus den Abläufen in den Zerfallskriegen des ehemaligen Jugoslawien wissen. Mit großem Engagement haben die europäischen Staaten das so genannte...

Die Anstalt erklärt die zugrundeliegenden Strukturen

Die Anstalt erklärt die zugrundeliegenden Strukturen

Zu später Stunde hat das ZDF am 29. April 2014 mit der Sendung "Die Anstalt" bezüglich deren Darstellung zur Medienkontrolle in Deutschland voll zugeschlagen und den eigenen und überaus hoch bezahlten "Anchorman" der "heute"-Sendung - allerdings ohne Namensnennung - gleich mit versenkt. Eine Namensnennung war auch deshalb...

Aggressor für weiteres Vorgehen verzweifelt gesucht

Aggressor für weiteres Vorgehen verzweifelt gesucht

Putin will und will nicht auf die Aggressor-Leimrute hereinfallen, die ihm der gesamte Westen mit einigen Nuancen ausgelegt hat. Darüber muss bei der Einbestellung der deutschen Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, in Washington eigentlich pure Verzweiflung herrschen. So langsam aber sicher entwickeln sich die Kiewer "Nuland-Boys" in der...

Fahrplan zum politischen Desaster

Fahrplan zum politischen Desaster

Viele Menschen in Deutschland werden mit Fassungslosigkeit die Pressekonferenz der Bundeskanzlerin und des amerikanischen Präsidenten im Rosengarten des Weißen Hauses in Washington verfolgt haben. Beide rufen dort gemeinsam den russischen Präsidenten dazu auf, in der Ukraine für Stabilität zu sorgen. Anderenfalls drohen beide...

Polizeikräfte, die sich niemandem mehr verantworten müssen: Was wir aus Ferguson & Co. lernen

Polizeikräfte, die sich niemandem mehr verantworten müssen: Was wir aus Ferguson & Co. lernen

Die Dinge haben sich in Ferguson auf eben jene Weise entwickelt wie es sich die meisten aufmerksam beobachtenden Amerikaner gedacht hatten. Ein Strafermittler weißer Hautfarbe gab gegenüber der Jury die Empfehlung zu der Entscheidung ab, dass der weiße Polizist, der einen jungen Mann schwarzer Hautfarbe gab gegenüber der Jury die...

Am Ende das Faustrecht: USA wollen den Krieg nach Europa zurück bringen

Am Ende das Faustrecht: USA wollen den Krieg nach Europa zurück bringen

Auf den Straßen Kiews wird ein Stellvertreterkrieg ausgetragen, der durchaus auch auf benachbarte Staaten der Region überspringen könnte. Ein russischer Präsident kann davor seine Augen nicht verschließen. Da diese Entwicklungen weltweit vor sich gehen, sind es eben jene Dinge, die uns stärker an 1914 erinnern sollten, als es uns...

Hat die Bundesregierung einen NATO-Blackout?

Hat die Bundesregierung einen NATO-Blackout?

Ort und Termin für den kommenden NATO-Gipfel am 04. und 05. September 2014 im walisischen Newport scheinen mit Bedacht gewählt zu sein. Jetzt hat es den Anschein, als ob diese walisische Tagungsstätte im Vorgriff auf das erwartete Votum der Schotten über ihre Unabhängigkeit von Großbritannien festgelegt worden ist. Halten um...

Paul Craig Roberts sagt Goodbye!

Paul Craig Roberts sagt Goodbye!

Einer der besten Journalisten der Vereinigten Staaten hört auf, weil niemand die Wahrheit hören will und die Lüge gewonnen hat. Er sagt: "Die Wahrheit ist gefallen und hat die Freiheit mit sich genommen!". Paul Craig Roberts 71, ist Doktor der Ökonomie, war Vizefinanzminister unter Präsident Ronald Reagan und ist ein bekannter Journalist, der...

Interview mit Paul Craig Roberts

Interview mit Paul Craig Roberts

Paul Craig Roberts 71 ist Doktor der Ökonomie, war Stellvertretender Schatzminister unter Präsident Ronald Reagan, war Mitverfasser der "Reaganomics" Wirtschaftspolitik und ist ein bekannter Journalist, der für alle wichtigen Zeitungen, wie das Wall Street Journal, Business Week, New York Times und viele andere Blätter geschrieben hat. Er...

Schweizer Goldreferendum - Was mit dem wirklich verbunden ist

Schweizer Goldreferendum - Was mit dem wirklich verbunden ist

Am Wochenende werden die Schweizer Bürger an die Urne streben, um darüber abzustimmen, ob ihre Zentralbank (SNB) in der Zukunft 20% ihrer Währungsreserven in Form von physischem Gold unterlegen soll. Aktuelle Umfragen deuten darauf hin, dass die an die SNB gerichteten Goldforderungen eher durch weniger vermögende Bürger...

<<  1 2 [34 5 6  >>