Nachrichten

Die fehlenden Informationen die Medien nicht berichten, können sie aber jetzt hier nachlesen

Nachrichten

"Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit."

Von Hunne zu Hunne

Von Hunne zu Hunne

Es ist schon seltsam genug. In dem einzigen Fernsehprogramm, in dem nicht von morgens bis abends Kochkurse, Tatort-Krimis oder Quotendiskussionen herunter genudelt werden, wird Rücksicht auf die deutsche Befindlichkeit genommen. "arte" gibt zwar britische Kampflieder gegen alles Deutsche aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs wieder...

Das Ziel lautet bedingungslose Kapitulation

Das Ziel lautet bedingungslose Kapitulation

Sanktionen sollten in den Beziehungen zwischen Nachbarstaaten nicht vorkommen. Sie sind der Weg in den Krieg, weil sie dazu eine völkerrechtliche Begründungsstruktur aufbauen sollen. Fast wie ein Nebeneffekt mutet es an, wenn ein weiteres klares Ziel von Sanktionen dazu dient, lästige Wettbewerber aus dem Feld zu schlagen und nach einem...

Staaten, die Gebiete annektieren, werden unter den Schutz der deutschen Staatsraison gestellt

Staaten, die Gebiete annektieren, werden unter den Schutz der deutschen Staatsraison gestellt

Natürlich hat die Bundesregierung und die gesamte NATO der völkerrechtswidrige Krieg gegen die Bundesrepublik Jugoslawien über die Ereignisse in der Ukraine eingeholt. Es war schon grausam, mit anhören zu müssen, die Bundeskanzlerin von einer Verletzung des Völkerrechtes durch Russland und in Zusammenhang mit der Krim...

Ein Stück aus dem Tollhaus

Ein Stück aus dem Tollhaus

Die Bundeskanzlerin spricht oder lässt sprechen. Aus den Telefonaten mit dem russischen Präsidenten Putin bleibt eines in Erinnerung. Präsident Putin solle doch Druck auf die ost-ukrainischen Landwehren zwecks Feuereinstellung und friedlicher Konfliktbeilegung ausüben. So weit so gut. Niemand hat je etwas davon gehört, dass die Bundes...

KenFm mit Willy Wimmer 2

KenFm mit Willy Wimmer 2

Die westliche Staatengemeinschaft fordert weitere Sanktionen gegen Wladimir Putin und das von ihm geführte Russland. Grundsätzlich führen Sanktionen immer zur Vertiefung des Grabens zwischen den Konfliktparteien. Sie treffen eher die Zivilbevölkerung denn die politische Kaste, und tragen in der Regel zur Eskalation eines Konfliktes...

Kriegsziel jetzt schon erreicht

Kriegsziel jetzt schon erreicht

Die Meldungen über die Lage in der Ostukraine überschlagen sich. Die Dämonisierung des russischen Präsidenten Putin hat das Stadium der Hysterie längst hinter sich gelassen. Dem seit Jahren zielgerichteten Verhalten des gesamten Westens, die Ukraine aus ihrer Rolle nach Ende des Kalten Krieges herauszureißen, entspricht die Medienwalze, die...

Der Zusammenbruch der Moral des Westens

Der Zusammenbruch der Moral des Westens

Ja ich weiß, und viele Leser werden sich beeilen mir mitzuteilen, dass der Westen nie eine Moral hatte. Dennoch ist alles schlimmer geworden. Ich hoffe, dass Sie mir gestatten, meine Sicht der Dinge darzulegen, lassen Sie mich also darlegen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika zwei Atombomben auf japanische Städte abgeworfen, Tokio mit...

Eine deutsche Partei ergreift Partei für den Krieg

Eine deutsche Partei ergreift Partei für den Krieg

Das hatten wir schon einmal: "Der Zweck heiligt die Mittel". Dafür bezahlt Deutschland noch bis heute und noch für eine lange Zeit. Wenn Irrsinn zur Methode wird, dann verfällt man auf solche Slogans. Nicht anders schallt es heutzutage aus der grünen Ecke, aus der Böll-Stiftung und dem Relikt aus der grünen Regierungszeit, dem European...

Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind!

Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind!

Jetzt reicht es. Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind. Bilder, wie die im amerikanischen Magazin Newsweek, die den russischen Präsidenten Putin in der neuesten Ausgabe zeigen. Die Visagen aus dem "Schweigen der Lämmer" sind nichts dagegen. Newsweek nimmt auf diese Weise rechtzeitig zur Erinnerung an die...

Der unbekannte Putin

Der unbekannte Putin

Aufgeweckten ist es schon länger klar. Die westliche Mainstream-Medien Berichterstattung zeichnet ein Bild über Russland und Vladimir Putin, welches nicht der Realität entspricht. Die Doku "Putin - Der Unbekannte" zeigt unzensiert, was wirklich in Russland vor sich geht...

Ich, Putin Ein Porträt

Ich, Putin Ein Porträt

Wer mit einem Machtpolitiker wie Wladimir Putin Billard spielt, kann schnell in einem Kampf der Gesellschaftssysteme landen: Für seine ARD-Doku "Ich, Putin" ist Hubert Seipel dem Russen sehr nahe gekommen. Im Interview spricht der renommierte Filmemacher über den gefährlichen Charme des Russen. Herr Seipel, für Ihren Film sind Sie so nah...

Verbrechen gegen den Frieden

Verbrechen gegen den Frieden

"Einen Angriffskrieg zu entfesseln ist nicht nur ein internationales Verbrechen, es ist das schwerste internationale Verbrechen, das sich von anderen Kriegsverbrechen dadurch unterscheidet, dass es das gesamte Übel des Ganzen umfasst.". In Nürnberg drängten die USA und Großbritannien auf die Verfolgung der Naziführer wegen Planung...

Pleisweiler Gespräch mit Willy Wimmer: Sinnsuche beim NATO-Bündnis

Pleisweiler Gespräch mit Willy Wimmer: Sinnsuche beim NATO-Bündnis

Sinnsuche beim NATO-Bündnis - deutsche Position für NATO-Gipfel am 18. September 2014 in Wales verzweifelt gesucht. Kippt der Parlamentsvorbehalt, gibt Berlin die Bundeswehr in amerikanische Hände. Es wird ein Sommer des Missvergnügens, wenn man die Berliner Politik in einem ihrer Kernbereiche betrachtet. Wo werden dort deutsche...

Die Schlafwandler werden zu Traumtänzern

Die Schlafwandler werden zu Traumtänzern

Die Schlafwandler werden zu Traumtänzern. Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union haben aus ihrem Besuch in Ypern aus Anlass des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges im Jahr 1914 nichts gelernt. Das Russland-Ultimatum bedeutet Rambouillet II und wann bitteschön, erfolgt der Angriff? Jüngste Untersuchungen einer norddeutschen...

KenFM - Geistige Generalmobilmachung

KenFM - Geistige Generalmobilmachung

Die Politik des Westens, angeführt von den USA, kennt nur ein Ziel: Die eigenen Märkte vergrößern und den Gegner vernichten. Deutschland hat sich unter Angela Merkel zum Duckmäuser und Opportunisten entwickelt. Führer in DC befiehl, wir in Berlin folgen. Die Folgen sind 2014, hundert Jahre nach dem Beginn des 1. Weltkriegs, nicht zu...

<<  1 [23 4 5 6  >>