Artikel mit den Tags WILLY WIMMER

Hat die Bundesregierung einen NATO-Blackout?

Hat die Bundesregierung einen NATO-Blackout?

Ort und Termin für den kommenden NATO-Gipfel am 04. und 05. September 2014 im walisischen Newport scheinen mit Bedacht gewählt zu sein. Jetzt hat es den Anschein, als ob diese walisische Tagungsstätte im Vorgriff auf das erwartete Votum der Schotten über ihre Unabhängigkeit von Großbritannien festgelegt...

KenFM mit Willy Wimmer 1

KenFM mit Willy Wimmer 1

Das war der Gipfel. Das Treffen der 28 NATO-Länder in Wales fand am Samstag sein Ende. Dass es dort definitiv um die "neue Sicherheitspolitik" gegenüber Russland gegangen sein muss, liegt auf der Hand, nur, was wurde beschlossen und wie sehen die Konsequenzen für die Bündnispartner aus? Schottland will nicht mehr...

KenFm mit Willy Wimmer 2

KenFm mit Willy Wimmer 2

Die westliche Staatengemeinschaft fordert weitere Sanktionen gegen Wladimir Putin und das von ihm geführte Russland. Grundsätzlich führen Sanktionen immer zur Vertiefung des Grabens zwischen den Konfliktparteien. Sie treffen eher die Zivilbevölkerung denn die politische Kaste, und tragen in der Regel zur...

Kriegsziel jetzt schon erreicht

Kriegsziel jetzt schon erreicht

Die Meldungen über die Lage in der Ostukraine überschlagen sich. Die Dämonisierung des russischen Präsidenten Putin hat das Stadium der Hysterie längst hinter sich gelassen. Dem seit Jahren zielgerichteten Verhalten des gesamten Westens, die Ukraine aus ihrer Rolle nach Ende des Kalten Krieges herauszureißen...

Künftig unter NATO-Ägide?

Künftig unter NATO-Ägide?

Die öffentliche Erklärung war gewohnt salopp, dennoch präzise und blieb erwartungsgemäß folgenlos. Selbstverständlich habe man mit dem Krieg gegen die Bundesrepublik Jugoslawien das Völkerrecht gebrochen. Es war eine mutige Aussage, die aber weder im Inland noch in den benachbarten Niederlanden amtliches...

Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind!

Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind!

Jetzt reicht es. Manches gönnt man noch nicht einmal seinem ärgsten Feind. Bilder, wie die im amerikanischen Magazin Newsweek, die den russischen Präsidenten Putin in der neuesten Ausgabe zeigen. Die Visagen aus dem "Schweigen der Lämmer" sind nichts dagegen. Newsweek nimmt auf diese Weise rechtzeitig...

Pleisweiler Gespräch mit Willy Wimmer: Sinnsuche beim NATO-Bündnis

Pleisweiler Gespräch mit Willy Wimmer: Sinnsuche beim NATO-Bündnis

Sinnsuche beim NATO-Bündnis - deutsche Position für NATO-Gipfel am 18. September 2014 in Wales verzweifelt gesucht. Kippt der Parlamentsvorbehalt, gibt Berlin die Bundeswehr in amerikanische Hände. Es wird ein Sommer des Missvergnügens, wenn man die Berliner Politik in einem ihrer Kernbereiche betrachtet. Wo...

Staaten, die Gebiete annektieren, werden unter den Schutz der deutschen Staatsraison gestellt

Staaten, die Gebiete annektieren, werden unter den Schutz der deutschen Staatsraison gestellt

Natürlich hat die Bundesregierung und die gesamte NATO der völkerrechtswidrige Krieg gegen die Bundesrepublik Jugoslawien über die Ereignisse in der Ukraine eingeholt. Es war schon grausam, mit anhören zu müssen, die Bundeskanzlerin von einer Verletzung des Völkerrechtes durch Russland und in...

Statt mehr Demokratie wagen, abhören und abzocken

Statt mehr Demokratie wagen, abhören und abzocken

Es ist nicht von der Hand zu weisen. Mancher Fernsehsender ist sein Geld wert. Da bezahlt man gerne seine Abbuchungen im öffentlichen Interesse, wenn man sich die "Anstalt" ansehen kann. Sie ist ein getreues Abbild unseres Staates: man kann sich der Wirklichkeit nur über die Satire nähern, Real-Satire eben. Wer die...

Von Hunne zu Hunne

Von Hunne zu Hunne

Es ist schon seltsam genug. In dem einzigen Fernsehprogramm, in dem nicht von morgens bis abends Kochkurse, Tatort-Krimis oder Quotendiskussionen herunter genudelt werden, wird Rücksicht auf die deutsche Befindlichkeit genommen. "arte" gibt zwar britische Kampflieder gegen alles Deutsche aus der Zeit des...

Widerspruch wird erste Bürgerpflicht

Widerspruch wird erste Bürgerpflicht

Seit seiner berüchtigten Rede vor den Teilnehmern der diesjährigen Internationalen Sicherheitskonferenz in München halten die Menschen in Deutschland die Luft an, wenn unser Herr Bundespräsident Gauck zu Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik spricht. Es scheint einen durchgehend roten Faden für seine...

<<  1 [2